Mary Mara Wikipedia

Mary Mara Wikipedia; Mary Mara, eine amerikanische Schauspielerin, die sowohl im Kino als auch im Fernsehen aktiv war, wurde am 21. September 1960 in der Stadt Syracuse, New York, geboren. Die Figur von Inspector Bryn Carson, die sie in der Fernsehserie Nash Bridges spielte, sowie ihre Gastrollen in den Primetime Dramen ER und Law & Order, brachte ihr den größten Ruhm. Der Tod von Mary Mara ereignete sich am 26. Juni 2022. Darüber hinaus haben Sie sie vielleicht im Film Mr. Saturday Night gesehen.

An dem Tag, an dem Mara am 26. Juni 2022 leider ihr Leben verlor, schwamm sie im St. Lawrence River in der Nähe von Cape Vincent, New York. Ihr Tod war ein schrecklicher Verlust. Sie war zu diesem Zeitpunkt 61 Jahre alt.

https://www.instagram.com/marymara7901/?hl=en

Mary Mara Wikipedia
Mary Mara Wikipedia

Alle engagierten Fans von Mary Mara verwenden derzeit Google, um nach Details zum persönlichen Leben der Schauspielerin zu suchen. Mary Mara war eine amerikanische Schauspielerin, die Rollen sowohl in Filmen als auch in Fernsehsendungen über ihre Karriere hatte. Am 26. Juni 2022 starb Mary Mara. Sie war zum Zeitpunkt ihres Todes 61 Jahre alt. Zu diesem Zeitpunkt haben wir keine Informationen zu den Umständen hinter ihrem Tod. Nach sozialen Medien.

Fernsehsendungen, sowohl Filme als auch Serien

Das Folgende ist eine Liste einiger ihrer Filme und Fernsehsendungen: Llyod im Jahr 2001, Love Potion Nr. 9, Saint Sünder, Sünder, Empire City, Fremder im Inneren, bei der Geburt, Mr. Saturday Night, im blinzeln Nur aus dem Regen und Nash Bridges, zusätzlich zu einer großen Anzahl anderer unglaublicher Werke.

Wert oder materieller Wohlstand

Es wird spekuliert, dass Mary Mara ein Nettovermögen hat, das zwischen einer Million und fünf Millionen Dollar liegt.

Kinder

Niemand ist sich der Identität von Mary Maras Kindern bewusst. Wenn in Zukunft neue Informationen zu ihnen verfügbar werden, wird ein Update veröffentlicht.

Mary Mara, eine Schauspielerin, die am besten für ihre Rollen in den Fernsehsendungen “ER”, “Nash Bridges” und “Ray Donovan” bekannt war Ertrinken “in einem Fluss. Die Schauspielerin war am besten für ihre Arbeit an den oben genannten Shows bekannt. Es war das Jahr von 61 zu dieser Zeit.

Nach einer Beschwerde über einen möglichen Tod, der am frühen Sonntagmorgen in der Nähe von Cape Vincent ertrinkend wurde, wurde die New Yorker Staatspolizei dorthin geschickt, um die Situation zu untersuchen, wie in einer Presseerklärung angegeben, die auch von den Behörden veröffentlicht wurde. Als die Ersthelfer in der Gegend um den St. Lawrence River ankamen, entdeckten sie die Leiche einer Frau, die später als Mara identifiziert wurde.

Die vorläufigen Ergebnisse der Untersuchung legen nahe, dass das Opfer während des Schwimmens ertrunken war, wie von Major Michael S. Teneyck in seinem Bericht über die Untersuchung erwähnt. Laut dem Bericht “zeigte die Leiche des Opfers keine Beweise für ein Foulspiel und wurde in das Büro des medizinischen Prüfers des Jefferson County -Prüfers gebracht, damit eine Autopsie durchgeführt wurde, um eine offizielle Todesursache zu ermitteln.” Die Autopsie wurde durchgeführt, um eine offizielle Todesursache festzustellen.

Am Dienstag wurde die tragische Nachricht von Maras Tod zum ersten Mal von der Washington Post veröffentlicht. Ihr Manager, Craig Dorfman, bestätigte später die Informationen.

Mary wurde von Dorfman als einen der talentiertesten Schauspieler bezeichnet, die er jemals in seiner Erfahrung als Casting Director gesehen hatte. Sie war eine aufrichtige Person, die sich ihrer Familie vollständig widmete. Sie hatte eine magnetische Persönlichkeit und war auch amüsant. Alle hielten sie in höchstem Wert. Ohne sie werden wir nicht dasselbe sein. “

Laut einem Familiensprecher, der mit Deadline kontaktierte, wohnte Mara angeblich im Sommerhaus, das ihrer Schwester Martha Mara gehörte. Diese Informationen wurden durch Frist bereitgestellt. Das Grundstück befindet sich in unmittelbarer Nähe des St. Lawrence River, der die Vereinigten Staaten und Kanada teilt und eine natürliche Grenze zwischen den beiden Ländern bildet.

Zum Zeitpunkt ihres Todes war Mara

Zum Zeitpunkt ihres Todes war Mara eine bekannte Charakter-Schauspielerin, die während ihrer Karriere mehr als 80 Filme Credits für ihren Namen angesammelt hatte. Sie ist am bekanntesten für ihre Rollen als wiederkehrende Figur in NBCs Hit -Show “ER” in den 90er Jahren, die Patient Loretta Sweet spielt, und als Inspektor Bryn Carson, ein herausragender Charakter in CBS ‘Nash Bridges “, während einer Reihe der Show Lauf. Beide Rollen brachten ihr die größte Anerkennung und brachten ihr den größten Erfolg. Sie dankte diese Rollen zu einem großen Teil. In späteren Jahren ihrer Karriere hatte sie wiederkehrende Rollen in den Fernsehsendungen “Dexter” und “Ray Donovan”, die beide auf Showtime ausgestrahlt werden.

Mara wurde am 21. September 1960 in Syrakus geboren und erhielt vor Beginn einer Karriere als Schauspiel ihre Schule an der San Francisco State University und Yale. Mara ist bekannt für ihre Rollen in den Filmen The Depued and American Beauty. In an interview with the San Francisco Examiner in 1996, her brother Roger Mara stated that both of them were inspired to pursue careers in the arts as a result of witnessing “their

Mutters Gespür für das Theater. “Mit anderen Worten, sie wurden inspiriert, Karriere in den Künsten zu verfolgen, um ihre Mutter direkt aufzutreten.

Mary Mara gab ihr Debüt als Schauspielerin in dem Film mit dem Titel “The Preppie Murder” im Jahr 1989, wie die Informationen, die auf ihrer IMDB-Website zugänglich sind, angegeben. Mara bekam ihre große Pause in der NBC-Show “ER”, was zu dieser Zeit das erfolgreichste medizinische Drama in der Fernsehgeschichte war. Der Film “Mr. Saturday Night” wurde 1992 veröffentlicht und spielte Billy Crystal. Sie spielte die Rolle von Sweet, einer ehemaligen Prostituierten, bei der später im Leben Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert wurde, insgesamt neun Episoden im Laufe der Jahre 1995 und 1996.

Aufgrund der wiederkehrenden Rolle, die sie in ER spielte, konnte Mara ihre Karriere in eine wichtigste Rolle der Besetzung in der Fernsehsendung “Nash Bridges” katapultieren. Sie trat in den ersten beiden Spielzeiten der Show zwischen den Jahren 1996 und 1997 in einer kombinierten Gesamtzahl von 23 Folgen auf. “Mara wurde 2009 in der Rolle von Valerie Hodges auf” Dexter “und in der Rolle von Frau Sullivan zu” Ray Donovan “im Jahr 2013 besetzt. Beide Rollen waren ihre ersten großen Fernsehfunktionen. Beide Teile wurden während des gesamten Spiels mehrmals gespielt.

Ihre jüngste Leistung wird im Film “Break SaVes” zu sehen sein, der im Jahr 2020 veröffentlicht wird.

Er fügte hinzu, dass die Unterstützung der Unterstützung, die ihm seit Sonntag gezeigt wurde, “wunderbar” war und dass er diese Aussage in einem Interview mit der Post gemacht habe. Eine Reihe von Menschen, die im Laufe ihrer Karriere mit Mara zusammengearbeitet hatten, wandte sich an soziale Medien, um ihre Erinnerungen an einen Kollegen auszudrücken, der bekannt war, ein ausgezeichneter Mitarbeiter zu sein. Die Erinnerungen wurden als Reaktion auf Maras Tod geteilt.

Der Schauspieler und Regisseur Jon Lindstrom erzählt in einer Zeit, in der sie laut ihm eine Chemotherapie wegen Krebs unterzogen wurde, während einer Zeit mit Mara in Los Angeles, in der sie nach ihm eine Chemotherapie hatte. Zum Zeitpunkt ihrer Zusammenarbeit war Mara inmitten ihrer Behandlung. Dies fand in der Zeit statt, in der er mit Mara arbeitete.

Lindstrom schrieb in einer E -Mail, wie “zerquetscht” wurde, und beschrieb, wie sie mit den Nachwirkungen ihrer Chemotherapie “kämpfte”. “Nicht nur mutig, sondern auch außerordentlich in einer Vielzahl von Bereichen geschenkt. Wenn sie nicht da wäre, hätte der Planet nicht annähernd so viel Leben wie jetzt.

error: Content is protected !!