Travis Barker Krankenhaus

Travis Barker Krankenhaus; Neuere Informationen über den Gesundheitszustand von Travis Barker sind verfügbar geworden (46). Der Schlagzeuger wurde vor nicht allzu langer Zeit ins Krankenhaus eingeliefert, was bei seinen Anhängern verständlicherweise Alarm ausgelöst hat. Die einzige Information, die verfügbar war, war, dass seine Frau Kourtney Kardashian (43) ihn nicht verlassen hatte und er auch seine Tochter Alabama (16) gebeten hatte, für ihn zu beten. Trotzdem war es nicht offensichtlich, an welcher Krankheit er zu diesem Zeitpunkt litt; Bekannt war nur, dass seine Frau ihn nicht verließ. Travis leidet angeblich darunter, obwohl es bereits allgemeine Informationen darüber gibt, dass es weit verbreitet ist.

Travis Barker Krankenhaus
Travis Barker Krankenhaus

TMZ hat Informationen erhalten, denen zufolge der Hauptsänger von Blink 182 derzeit in einem Krankenhaus wegen Bauchspeicheldrüsenentzündung behandelt wird. Es gibt Hinweise auf eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, und es wird die Hypothese aufgestellt, dass eine Gastroskopie der Hauptfaktor für die Entwicklung dieser Krankheit war. Übelkeit, starke Bauchschmerzen und Erbrechen sind die vorherrschenden Symptome, die die Krankheit in ihrer Grundmanifestation zeigt. Obwohl es den Anschein hatte, dass er bereits im Krankenhaus behandelt wurde, weigerte sich der 46-jährige Verwandte, weitere Informationen über seinen Zustand preiszugeben. Der Anschein war so, dass er dort bereits in Behandlung war.

Laut einer Quelle, die von der Zeitung interviewt wurde, scheint Travis’ Gesundheit im Moment jedoch in Ordnung zu sein. Die Informationen, die von der Quelle bereitgestellt wurden, besagen, dass „er sich nicht auf der Intensivstation befindet und sich jetzt auf einem normalen Boden erholt.“ Alabama veröffentlichte erst vor wenigen Stunden ein Video auf TikTok, in dem sie zu sehen war, wie sie die Hand ihres Vaters hielt, zum aktuellen Gesundheitszustand ihres Vaters hat sie sich aber noch nicht geäußert. Das Video zeigt, wie Alabama die Hand ihres Vaters umklammert.

Am Mittwoch begleitete Kourtney Kardashian, die Frau von Travis Barker, ihren Mann in ein Krankenhaus in Los Angeles, damit er medizinisch behandelt werden konnte. Barker ist der Schlagzeuger der Band Blink-182 und Kardashian ist seine Frau.

Die Anschuldigungen und Fotos, die von TMZ verbreitet wurden, deuten darauf hin, dass Barker sich zunächst selbst in das Krankenhaus in West Hills eincheckte. Danach wurde er zum Cedars-Sinai Medical Center transportiert, indem er auf eine Trage gelegt und dort in einen Krankenwagen geladen wurde. TMZ hatte den Eindruck, dass der Grund dafür darin bestand, dass die Mitarbeiter von West Hills der Meinung waren, dass Barker „mehr Aufmerksamkeit“ benötigte.

Barker, der 46 Jahre alt ist und gerade

Barker, der 46 Jahre alt ist und gerade ins Krankenhaus gebracht wurde, war Gegenstand mehrerer Berichte, die darauf hinwiesen, dass er an Pankreatitis leidet. Diese Berichte weisen alle darauf hin, dass er an dieser Krankheit leidet. Die Krankheit, die als Entzündung der Bauchspeicheldrüse definiert wurde, wurde Berichten zufolge durch eine kürzlich durchgeführte Darmspiegelung verursacht, die der Schauspieler durchlaufen musste. TMZ berichtete diese Informationen.

Ein Zitat aus einer Quelle, das Entertainment Tonight zur Verfügung gestellt wurde, ist unten zu sehen: „Travis war krank und hatte schreckliche Schmerzen im Bauch, und es hat sie beide zutiefst beunruhigt.“ Sie riefen die Notrufnummer 911 an und er wurde in einem Krankenwagen zur nächsten medizinischen Einrichtung transportiert. Die Ärzte kamen zu dem Schluss, dass Travis an Pankreatitis leidet, nachdem sie mit Travis gesprochen und verschiedene Tests an ihm durchgeführt hatten.

Fotos, die am Dienstag aufgenommen wurden, als Travis Barker in einem Krankenwagen transportiert wurde, zeigten ihn mit erhobener Hand und gut sichtbaren Tätowierungen. Es schien, als ob seine Geliebte beim Transport der Trage anwesend war, und sie war mit einem schwarzen Sweatshirt und einer Sporthose bekleidet. ICYMI (und wie hättest du vergessen können, es war überall), Travis Barker und Kourtney Kardashian heirateten Anfang dieses Jahres in einer unverschämt teuren Zeremonie, die in Italien stattfand. Die Zeremonie fand Anfang dieses Jahres statt.

Barker schickte irgendwann während dieser Erkrankung die etwas beängstigende Bemerkung „Gott helfe mir“ auf Twitter. Der Zeitpunkt, zu dem der Tweet gepostet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Dies könnte ein Gebet für seine Gesundheit gewesen sein, oder es könnte ein Hinweis auf sein Lied „God Save Me“ mit Machine Gun Kelly gewesen sein, das zufällig diesen Titel trägt. Jedenfalls hätte es auf eine dieser Weisen interpretiert werden können.

In der vergangenen Woche hatte Travis Barker ein gesundheitliches Problem, bei dem er ins Krankenhaus musste. Um sich behandeln zu lassen, musste er dorthin.

Das Foto wurde am Dienstag aufgenommen, als der Künstler auf einer Bahre zum Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles gebracht wurde, dicht gefolgt von seiner Frau Kourtney Kardashian. Laut TMZ brachte sich Barker ins Krankenhaus in West Hills, sobald er sah, dass er am frühen Morgen einige gesundheitliche Probleme hatte. Er suchte so schnell wie möglich Pflege auf. Es scheint, als ob diese Bedenken schwerwiegender gewesen sein könnten, als sie sich ursprünglich vorgestellt hatten, weil der Künstler nach dem 19. Juli von Rettungsdiensten nach Cedars-Sinai verlegt wurde

Travis Barker Krankenhaus
Travis Barker Krankenhaus

Sie sind aufgetreten.

Insider haben gegenüber TMZ bestätigt, dass Barker wegen einer Bauchspeicheldrüsenentzündung ins Krankenhaus gebracht wurde, die ihrer Meinung nach durch eine kürzlich durchgeführte Darmspiegelung ausgelöst wurde. Obwohl sein gegenwärtiger Zustand unbekannt ist, wurde seine Aufnahme ins Krankenhaus bestätigt. Es ist immer noch unbekannt, in welchem ​​Zustand sich Barker befindet. Der Zustand kann sich auf verschiedene Weise äußern, darunter ein Gefühl von Unwohlsein, starke Bauchschmerzen und Erbrechen. Die Fans bemerkten auch, dass Barker früher an diesem Tag den Satz „Gott hilf mir“ getwittert hatte, was viele Leute als einen unheilvollen Hinweis auf das, was kommen würde, auffassten.

Andere haben jedoch darauf hingewiesen, dass es auch der Name eines Songs ist, der im März von seinem Kumpel Machine Gun Kelly veröffentlicht wurde, und sie haben andere darauf aufmerksam gemacht. Kurz nachdem ihr Vater ins Krankenhaus gebracht worden war, wurde in Alabama Barkers Instagram Stories eine Erklärung veröffentlicht. Alabama, die 16 Jahre alt und die Tochter ihres Vaters ist, ist nach Barker benannt. In der Post flehte sie diejenigen an, die ihr folgten, „bitte bieten Sie Ihre Gebete“ für die Person an. Kid Cudi, der auch einer von Barkers engen Freunden ist, antwortete auf die Nachricht, indem er auf Twitter postete: „Travis, ich liebe dich und ich bete für dich.“ Barker ist auch ein enger Freund von Cudi.

Diese ganze Veranstaltung fand nur einen Monat statt, nachdem Barker und Kardashian in einer privaten Zeremonie, die drei Tage lang in Portofino, Italien, stattfand und von Dolce & Gabbana betreut wurde, den Bund fürs Leben geschlossen hatten. An der Hochzeit nahmen nur enge Familienmitglieder und Freunde teil. Nach einer „Scheinhochzeit“ im April flüchtete das Paar schließlich nach den Grammys nach Las Vegas und ging in eine Kapelle, die die ganze Nacht geöffnet war und einen Elvis-Presley-Imitator hatte. Tatsächlich war es das dritte Mal, dass das Paar heiratete. Im Mai gingen sie in einen Gerichtssaal in Kalifornien, um vor der Zeremonie, die in Italien stattfinden sollte, offiziell zu heiraten. Die Zeremonie sollte in Italien stattfinden.

Zudem ist diese gesundheitliche

Zudem ist diese gesundheitliche Sorge nicht die einzige Schwierigkeit, der sich das Paar in der Vergangenheit gemeinsam gestellt und überwunden hat. In der Vergangenheit sind sie auch anderen Herausforderungen begegnet und haben sie gemeistert. Im Laufe ihrer Beziehung war Kardashian eine enorme Unterstützung für Barker, da er daran arbeitete, seine Flugangst zu überwinden. Sie waren im August des Jahres zuvor zusammen mit einem Privatflugzeug nach Cabo geflogen, als sie beide noch auf dem College waren.

Zuvor war der Künstler nicht geflogen, da er 2008 bei einem Flugzeugunglück knapp dem Tod entronnen war, bei dem vier der sechs Passagiere an Bord ums Leben kamen und er lebensgefährlich verletzt wurde. Als direkte Folge des Vorfalls wurden 65 Prozent von Barkers Körper bis zu einem dritten Grad verbrannt und er erlitt Verletzungen. Als Folge der Verletzungen, die er erlitten hatte, musste er für einen Zeitraum von drei Monaten im Krankenhaus bleiben, wobei er sich in dieser Zeit insgesamt 26 chirurgischen Eingriffen und mehreren Hauttransplantationen unterzog.

Während eines Interviews mit Men’s Health, das im Mai des Vorjahres stattfand, erklärte er jedoch, dass er trotz der Tatsache, dass „mir eine Million Dinge passieren könnten“, bereit sei, es erneut mit dem Fliegen zu versuchen. Er sagte dies, obwohl er zuvor erklärt hatte, dass er bereit sei, es erneut mit dem Fliegen zu versuchen. Ich könnte auf meinem Skateboard sterben. Ich könnte in einen Autounfall geraten. Es besteht die Möglichkeit, dass ich erschossen werde. Es ist unmöglich vorherzusagen, was passieren wird. Es besteht die Gefahr, dass ich ein Hirnaneurysma bekomme und versterbe. Wenn das der Fall ist, warum sollte ich dann weiterhin Angst vor Flugzeugen haben?

error: Content is protected !!