Thor Love And Thunder Österreich

Thor Love And Thunder Österreich; Im mit Spannung erwarteten vierten Teil der Thor-Filmreihe begibt sich Thor (Chris Hemsworth) auf eine Reise, auf der er noch nie zuvor gewesen ist – eine Reise, von der er glaubt, dass sie ihn zu innerem Frieden führen wird. Seine Pläne, sich zurückzuziehen, wurden jedoch vereitelt, als ein galaktischer Attentäter namens Gorr auftauchte. Christian Bale spielte die Rolle des Gorr. Die Ausrottung aller Götter war Gorrs vorrangiges Ziel. Thor bittet Valkyrie (gespielt von Tessa Thompson), Korg (gespielt von Taika Waititi) und seine Ex-Freundin Jane Foster (dargestellt von Natalie Portman) um Hilfe, die – sehr zu Thors Schock und Bestürzung – aus irgendeinem Grund seine „ Mächtiger Thor.” Gemeinsam begeben sie sich auf eine Mission in der ganzen Galaxis, in der Hoffnung, die Lösung für das Geheimnis von Gorrs Rache zu finden und ihm ein Ende zu bereiten, bevor es zu spät ist.

Thor Love And Thunder Österreich
Thor Love And Thunder Österreich

Kurz vor der Premiere von Thor: Day of Decision äußerte Taika Waititi seinen Wunsch, bei einem zweiten Teil der Thor-Filmreihe Regie zu führen. Tessa Thompson teilte im April 2019 mit, dass es so aussah, als ob ein Drehbuch für eine Fortsetzung von Thor: Day of Decision gerade geschrieben würde und dass Waititi tatsächlich Regie führen würde. Im Juli 2019 wurde schließlich bekannt gegeben, dass die Produktion eines vierten Thor-Films begonnen hatte und sich derzeit in der Vorproduktion befindet. Chris Hemsworth wird in die Rolle der Hauptfigur zurückkehren, während Taika Waititi den Film zum zweiten Mal leiten wird.

Waititi ist auch für das Drehbuch verantwortlich, das aus der Comicbuch-Serie The Mighty Thor stammt, die von Jason Aaron geschrieben wurde. Er bat Jennifer Kaytin Robinson um Hilfe und sie nahm Änderungen an seinem Drehbuch vor. Infolgedessen gab es insgesamt “vier oder fünf” einzigartige Überarbeitungen des Manuskripts. Auf der etwas später stattfindenden San Diego Comic-Con 2019 wurden diese Informationen noch einmal von den zuständigen Behörden formal validiert. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass der Arbeitstitel des Bildes Thor: Love and Thunder sein wird und dass das Erscheinungsdatum im November 2021 liegen wird.

Außerdem gab Waititi bekannt

Außerdem gab Waititi bekannt, dass Tessa Thompson und Natalie Portman eine Wiederholung erleben werden ihre Rollen aus früheren Filmen, wobei letztere im Film selbst als weiblicher Thor auftritt, obwohl sie gegen Krebs kämpft. Waititi erklärte auch, dass der Film von ihm geleitet wird. [8] Kevin Feige behauptet, dass Waititi und Portman zusammenkommen mussten, um das Interesse der israelisch-amerikanischen Schauspielerin zu wecken, an dem Projekt teilzunehmen. Thompson machte eine Bemerkung zu ihrer Rolle, der Walküre, obwohl sie das Drehbuch nicht vorher gesehen hatte. Sie erklärte, dass die Walküre in die Menschen von Asgard investieren und das verwüstete Heimatland wieder aufbauen würde, wenn sie die nächste Monarchin von Asgard werden würde. Außerdem wurde bekannt, dass sie die erste Figur im MCU ist, die sich als Mitglied der LGBT-Community identifiziert.

The Big Salad war der Arbeitstitel, den die Produktion erhielt, als sie am 26. Januar 2021 in den Fox Studios Australia in Sydney anlief. Dies geschah aufgrund der durch das COVID-19-Virus verursachten Pandemie, die verhinderte, dass der Produktionsstarttermin im August 2020 eingehalten werden konnte. Als Kameramann arbeitet ein Mann namens Barry Baz Idoine. In der Vergangenheit wurde von der australischen Regierung ein Anreiz in Form eines Zuschusses für die Filmproduktion in Höhe von 24,1 Millionen US-Dollar bereitgestellt, um die Produktion zu locken.

Thor Love And Thunder Österreich
Thor Love And Thunder Österreich

Im Gegenzug wurde prognostiziert, dass das Projekt mehr als 178 Millionen US-Dollar für die Wirtschaft der Umgebung bereitstellen, zur Schaffung von etwa 2.500 Beschäftigungsmöglichkeiten führen und bis zu 1.650 Unternehmen in der unmittelbaren Umgebung nutzen wird. Darüber hinaus war Marvel Studios im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung zwischen den beiden Parteien verpflichtet, ein Schulungsprogramm speziell für australische Darsteller und Crew-Personal einzurichten. Der erste Produktionstag war der 1. Februar 2021 und fand im Centennial Park statt, der sich im zentralen Geschäftszentrum von Sydney befindet. Die als StageCraft bekannte Technologie, die von Industrial Light & Magic entwickelt und zum allerersten Mal bei der Produktion von The Mandalorian eingesetzt wurde, wird auch bei der Erstellung des Films zum Einsatz kommen. Diese Technologie wurde erstmals bei der Produktion von The Mandalorian eingesetzt.

Die Umgebungs- und Hintergrundaufnahmen

Die Umgebungs- und Hintergrundaufnahmen werden bereits auf LED-Videowänden wiedergegeben, die sich am Set des Films befinden. Diese Wände wurden ursprünglich mit der Unreal Engine 4 konstruiert und in eine virtuelle Umgebung eingefügt, um zu gewährleisten, dass sich das Bild der Perspektive der Kamera anpasst. Andererseits werden die Sets für Thor: Love and Thunder im Vergleich zu The Mandalorian deutlich umfangreicher ausfallen. Darüber hinaus werden sie eine größere Anzahl von LED-Videowänden haben, die jeweils eine höhere Qualität haben und nahtlosere Übergänge haben; das

s führt zu einer überlegenen Set-Beleuchtung. Die letzte Einstellung wurde am 1. Juni 2021 mit der Kamera aufgenommen. [28] Die Bearbeitung des Films wurde von Matthew Schmidt, Jennifer Vecchiarello, Tim Roche bzw. Peter S. Elliot übernommen.

Der erste Teaser für Thor: Love and Thunder wurde am 18. April 2022 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, und am 23. Mai 2022 wurde der Trailer für den Film der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Film wurde am 23. Juni 2022 weltweit zum allerersten Mal öffentlich gezeigt, und zwar in Los Angeles. Der Film Thor: Love and Thunder sollte am 28. Oktober 2021 in Deutschland in die Kinos kommen, während er am 5. November 2021 in den USA in die Kinos kommen sollte.

Aufgrund der COVID-19-Epidemie und der Entscheidung, den Kinostart von Spider-Man: No Way Home auf November zu verschieben, wurde der Kinostart in den USA zunächst auf den 11. Februar 2022 verschoben. Dieses Datum wurde später auf den 11. Februar 2023 vorverlegt. Er wurde auf den 6. Mai 2022 verschoben und schließlich wurde er erneut auf den 8. Juli 2022 verschoben. Es ist geplant, dass der Film zwei Tage vor seinem Kinostart in Deutschland und Österreich in die Kinos kommt.

error: Content is protected !!