Hope Solo Gefängnis

Hope Solo Gefängnis ; Ende März bekannte sich Hope Solo des Vorwurfs schuldig, unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gefahren zu sein. In diesem Moment hat der Richter entschieden, den Angeklagten zu einer Gefängnisstrafe zu verurteilen. Nach Verbüßung von 30 Tagen Haft wird der ehemalige Weltklasse-Torhüter zur Bewährung ausgesetzt und für die restliche Zeit, die er verbüßen muss, auf Bewährung gestellt. Die Person, die das 40. Lebensjahr erreicht hat, zeigt ihr Bedauern.

Hope Solo, eine ehemalige hervorragende Torhüterin der US-amerikanischen Frauen-Fußballnationalmannschaft, wurde wegen Trunkenheit am Steuer erwischt und zu dreißig Tagen Gefängnis verurteilt, nachdem sie für schuldig befunden worden war. Der Angeklagte wurde von einem Gericht im US-Bundesstaat North Carolina zu einer 24-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt, wie aus einer von der Nachrichtenagentur AP veröffentlichten Erklärung der Staatsanwaltschaft hervorgeht. Außerdem wurde der Angeklagte für denselben Zeitraum zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der damals 39-jährige, heute 40-jährige Mann bekannte sich Ende März des Vorwurfs der Fahrt unter Alkoholeinfluss schuldig. Als eine Polizeistreife sie ohnmächtig in ihrem Auto auf einem Parkplatz in der riesigen Stadt Winston-Salem, North Carolina, mit laufendem Motor fand, saßen ihre damals zweijährigen Zwillingstöchter hinten Sitz des Fahrzeugs.

Hope Solo Gefängnis
Hope Solo Gefängnis

Laut einer Geschichte einer als Winston-Salem Journal bekannten Website hat sich die ehemalige Torhüterin angeblich bei ihrer Familie und ihren Fans entschuldigt und auf ihr Recht verzichtet, einen Führerschein für Kraftfahrzeuge (DMV) zu führen. In einer Nachricht, die sie auf Instagram hochgeladen hatte, bezeichnete Solo das, was sie getan hatte, als einen „großen Fehler“, den sie begangen hatte. Als es zu spät war, wurde mir klar, wie zerstörerisch sich Alkohol auf mein Leben auswirkte, aber da war es schon zu spät.

Nach dem Vorfall im März ließ Solo sein Blut untersuchen

Nach dem Vorfall im März ließ Solo sein Blut untersuchen, und die Ergebnisse zeigten, dass er das Dreifache der gesetzlichen Alkoholgrenze in seinem System hatte. Wie sie in ihrem Artikel beschrieb, brachte der Corona-Ausbruch zusätzliche Herausforderungen für ihre Familie, zu der zwei kleine Kinder gehören. Diese Familie hat eine Vorgeschichte von Atemwegserkrankungen. Der Gewinner von drei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen und dem Titel des Weltmeisters im Jahr 2015 hat die Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten in mehr als 200 Wettbewerben vertreten. Sie ist seit 2012 mit Jerramy Stevens verheiratet, einem ehemaligen Fußballspieler, der den Sport auf professioneller Ebene gespielt hat.

Das Gericht hat der Beklagten eine Reihe weiterer Pflichten auferlegt, unter anderem die Teilnahme an einem Suchtbehandlungsprogramm. Darüber hinaus ist Solo für die Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 2.500 US-Dollar sowie für die Zahlung von 600 US-Dollar für alle möglicherweise erforderlichen Labortests verantwortlich. Die Veröffentlichung zitierte ihren Anwalt mit der Behauptung, dass einige der ursprünglichen Anschuldigungen, die gegen sie erhoben wurden, zurückgewiesen worden seien, und die Zeitung berichtete, dass diese Informationen. Zu diesen Behauptungen gehörten Kämpfe mit einem Vollstreckungsbeamten und der Missbrauch von Minderjährigen.

Hope Solo Gefängnis
Hope Solo Gefängnis

Hope Solo, die jetzt 40 Jahre alt ist und insgesamt 30 Tage lang Mitglied der US-Fußballnationalmannschaft war, diente während dieser Zeit als Torhüterin der Mannschaft. Laut ABC News hat der Olympiasieger, der ihn zweimal gewonnen hat, Anfang dieses Jahres ein Schuldbekenntnis abgelegt, weil er beim Führen eines Kraftfahrzeugs unter Alkoholeinfluss gefahren ist. Der Vorwurf gegen ihn lautete: Fahren unter Alkoholeinfluss beim Führen eines Kraftfahrzeugs. Darüber hinaus wird der Täter eine Probezeit von vierundzwanzig Monaten absitzen und eine Geldstrafe von etwa dreitausendeinhundert Dollar zahlen müssen.

Die besondere Haftstrafe wurde von sechzig auf dreißig Tage reduziert, da Hope zuvor freiwillig für die Dauer ihrer Haftstrafe in einer Rehabilitationseinrichtung war. Hope wurde ursprünglich zu sechzig Tagen verurteilt, aber ihre Zeit dort wurde auf dreißig Tage verkürzt. Auf Solos offiziellem Instagram-Account hat sie bereits einen langen Beitrag veröffentlicht, in dem sie zeigt, dass sie ihre Schönheit verbessert hat, indem sie sich um sich selbst kümmert und auf ihr Aussehen achtet. „Ich habe einen schrecklichen Fehler gemacht. Der Fehler, der sich als der mit Abstand bedauerlichste in meinem ganzen Leben herausstellt. Als es zu spät war, wurde mir klar, wie zerstörerisch sich Alkohol auf mein Leben auswirkte, aber bis dahin war es so weit war schon zu spät.”

Trotzdem konnte sie dem Umstand einen positiven Aspekt entnehmen, indem sie kommentierte: “Wenn man einen so schwerwiegenden Fehler macht, lernt man die schwierigsten Lektionen umso schneller.” Als direkte Folge davon gelobt sie feierlich, sich „als Folge dieser Ereignisse zu entwickeln“.

Das Fallenlassen von zwei Vorwürfen gegen den Angeklagten

Die Tatsache, dass die Zwillingskinder des Prominenten, die zu diesem Zeitpunkt erst zwei Jahre alt waren, ebenfalls im Auto anwesend waren, trug zu der Kontroverse bei, die der Fall verursachte

d gegen Ende März 2022. Während dieser Zeit wurde Solo wegen dreier verschiedener Anklagepunkte in Gewahrsam genommen: Fahren unter Alkoholeinfluss, Widerstand gegen Strafverfolgungsbeamte und Kindesmissbrauch.

Hope Solo Gefängnis
Hope Solo Gefängnis

Es wurde behauptet, dass Solo aufgrund der Auswirkungen des Alkohols, den sie eingenommen hatte, mehr als eine Stunde hinter dem Steuer ihres laufenden Fahrzeugs geschlafen hatte. Da die ehemals Kindersportler ohne Aufsicht eines Erwachsenen im Van unterwegs waren, ging die Polizei im Zusammenhang mit diesem Vorfall auch dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs nach. Laut “ABC News” war der einzige Verstoß, der zu einer Strafe führte, das Führen eines Fahrzeugs unter Alkoholeinfluss.