Raclette zutaten ideen liste

Raclette zutaten ideen liste Entdecken Sie einige einfache Möglichkeiten, Raclette zuzubereiten, das Ihre Gäste umhauen wird.

Mir ist bewusst, dass es Raclette-Grills schon sehr lange gibt, und ich wollte schon immer einen besitzen; Allerdings ist unser Zuhause derzeit mit mehr Küchengeräten vollgestopft, als Sie einen Stock werfen könnten!

Raclette zutaten ideen liste
Raclette zutaten ideen liste

Raclette-Rezepte

Bis vor einer Woche war ich in der Lage, Selbstbeherrschung zu üben und auf einen Kauf zu verzichten. Oh mein Gott, Raclette zuzubereiten macht in der Küche eine Menge Spaß. Ich glaube, dass jeder sich beeilen sollte, so schnell wie möglich, wenn nicht früher, einen Raclette-Grill zu kaufen!

Ein Racletteessen zeichnet sich durch gemütliches und geselliges Essen sowie Trinken aus und kann noch Stunden nach Beginn andauern.

Was könnte angenehmer sein, als sein eigenes Abendessen zuzubereiten, während man sich zum Essen hinsetzt und genau das auswählt, was einem gefällt?

Wow! Mir ist gerade aufgefallen, dass kein Käse auf dem Tisch steht; Ich muss es herausgebracht haben, nachdem die Fotos gemacht wurden.

Und falls Sie neugierig auf die Getränke waren, der Wein hatte es zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf den Tisch geschafft; Ich weiß, ich bin nicht sehr organisiert, oder?!

Die einzige kleine Herausforderung, die ich meistern muss, ist die Tatsache, dass nach der Belegung des Tisches mit dem Grill und allen Speisen zu wenig Platz für weitere Gäste am Tisch ist.

Wenn Sie am Kauf von Raclette-Käse interessiert sind, können Sie dies entweder bei Waitrose oder Sainsbury’s tun, da beide die Marke Emmi Raclette Classique Swiss Cheese Slices führen.

Auch wenn es in Scheiben kommt, sollten Sie sich davon nicht davon abhalten lassen, es auf Ihre Raclette-Einkaufsliste zu setzen.

Sie können jedoch jeden Käse verwenden, der schmilzt, wie Gruyère, obwohl der Käse, den ich normalerweise verwende, Cheddar ist, und er funktioniert für dieses Rezept einfach gut.

WAS IST EINE RACLETTE-DINNER-PARTY?

Raclette ist ein geschmolzenes Käsegericht, das seinen Ursprung in der Schweiz hat. Aus diesem Grund wurde Raclette-Käse entwickelt.

Franzosen und Deutsche teilen Österreichs Vorliebe für Raclette-Abendessen. Dieses Gericht ist in den kälteren Monaten des Jahres ein Grundnahrungsmittel, besonders um die Feiertage herum. An Silvester bereiten zum Beispiel viele Deutsche ein Raclette-Essen für Familie und Freunde zu.

Andererseits braucht man für ein Raclette-Essen keinen Grund. Wenn sich im Winter viele Menschen versammeln, ist Raclette ein beliebtes Gericht, weil es schnell gemacht ist, nicht viele Zutaten benötigt und gut schmeckt.

Für eine Raclette-Dinner-Party wird ein authentischer Raclette-Grill benötigt, der traditionell in der Mitte des Tisches platziert wird. 

Auf diesem Grill wird Raclette-Käse in einzelnen Pfännchen geschmolzen. Sie können beliebige Beläge und Gewürze auf den Käse auf dem Grill legen.

Was ist ein Raclette-Grill?

Raclette zutaten ideen liste
Raclette zutaten ideen liste

Das Wort „Raclette“ kann sich sowohl auf ein Gericht als auch auf eine bestimmte Käsesorte beziehen; Allerdings konnte ich den Käse bisher nicht im Vereinigten Königreich (UK) finden, obwohl mir mitgeteilt wurde, dass Sie ihn entweder bei Lidl oder Waitrose erhalten können.

Raclette ist ein Gericht, das traditionell aus geschmolzenem Käse und Salzkartoffeln besteht, die mit Minigurken und eingelegten Zwiebeln zusammen mit verschiedenen Trockenfleischsorten, Schinken und Würsten serviert werden.

Heutzutage erhalten Sie möglicherweise einen Raclette-Grill als elektrisches Gerät, das als Raclette-Grill bezeichnet wird, bei dem es sich um eine Tischmaschine handelt, die entweder mit einer Steinplatte oder einer Metall-Grillplatte und/oder einer Pfannkuchen-Grillplatte geliefert wird. Sie können einen Raclette-Grill auch online kaufen.

Raclette-Grills werden auch mit einzelnen Schmelzpfannen geliefert, die Coupelles genannt werden. Diese Pfannen befinden sich unter der Oberseite des Grills und werden verwendet, um Käse zu schmelzen oder bereits gekochte Mahlzeiten wie gekochte Kartoffeln zu erhitzen.

Was zum Raclette servieren

Käse ist erforderlich, aber Sie können alles andere bestellen, was Ihnen gefällt. Beginnen Sie mit dem Lazy Susan-Plattenspieler und bewegen Sie sich gegen den Uhrzeigersinn durch den Raum.

in Scheiben geschnittene Pilze, rote Paprika, grüne Paprika, Jalapeño-Paprika, Mais und in Scheiben geschnittene Kirschtomaten

Die neuen Kartoffeln wurden von mir in Scheiben geschnitten (aus Faulheit habe ich Kartoffeln aus der Dose verwendet).

Für die Fajitas verwendeten wir Hähnchenfilet, das in dünne Scheiben geschnitten und in Old El Paso Original Smoky BBQ-Gewürzmischung mariniert wurde, und Rindfleischstreifen, die in Jack Daniel’s Hot Pepper Steak Sauce mariniert wurden.

Zwiebelscheiben, Peperoni, Sauerrahm und Schnittlauch waren die Zutaten, die aufgebraucht werden mussten, und Schnittlauch und Peperoni hatte ich schon im Kühlschrank.

Da wir bei dieser „Raclette-Party für zwei“ nur zu zweit waren, kam der Raclette-Grill mit acht Schmelzpfännchen, und ich bereitete ein paar Gerichte zum Mitnehmen auf den Tisch vor, und für diese Bilder dachte ich, ich würde sie teilen sie mit dir.

Tut mir leid, Leute, aber ich kann keine Aufnahmen machen, bis ich mit dem Essen angefangen habe. Es wird einfach nicht passieren!

Dies sind die Artikel, BEVOR sie gekocht wurden:

Pfännchen zum Schmelzen von Raclette-Käse

Ein Ei (das einfach in die Schmelzpfanne geschlagen wurde), eine Scheibe Monterey Jack-Käse und eine Prise Paprika für einen Hauch von Farbe sind im Bild oben zu sehen.

Das Urteil ist, dass es extrem süchtig macht und unglaublich lecker ist. Meine nächste Erfindung ist ein Pizza-inspiriertes, würzig-käsiges Gericht, und es wird köstlich!

Gekochte frische Kartoffelscheiben werden in die Schmelzpfanne gelegt und mit einer Mischung aus geriebenem Käse bedeckt, die mit zerdrückten Chilis (in jedem guten Supermarkt erhältlich) heiß gemacht wird.

Dazu Peperonischeiben, halbierte Babytomaten und ein paar Jalapenopfeffer, die aus einem Glas entfernt wurden.

Ein paar geschnittene Schnittlauch, warum habe ich die verwendet? Da ich früher etwas von einem Sauerrahm-Dip übrig hatte, entschied ich mich, es zu verwenden.

Peperoni mit Raclette-Käse für das Party-Raclette

Jetzt muss nur noch die Pfanne unter das Raclette gestellt werden, damit es kochen und schmelzen kann, und schon kann es losgehen. 

Wenn Sie noch mehr Anregungen für die Zubereitung auf einem Raclette-Grill haben möchten, sollten Sie einen Blick auf die anderen werfen Post, den ich geschrieben habe.

error: Content is protected !!